Immer und Ewiges

Auch die Umweltarbeit kommt nicht ohne das „Alltagsgeschäft“ aus.
Dieses setzt sich aus vielen Einzelheiten zusammen, die allein kaum auffallen, aber in der Summe dann doch etwas bewegen.

Hier eine kleine Auswahl:

  • Mitgliederberatung und –information in der Geschäftsstelle im Umwelthaus
  • Vorträge vor Gruppen, Schulklassen u.a.,
  • Diskussionsrunden
  • Angebote in der Natur
  • Mitarbeit und Austausch in Gruppen
  • Pressemitteilungen
  • Konzepterstellungen
  • Arbeitsgruppenvorbereitung
  • Projektverwaltung
  • Politikberatung
  • Organisation von Regionaltreffen
  • Austausch mit anderen BUND Gruppen
  • Teilnahme an den Landesarbeitskreisen
  • Aktion mit Bioapfelsafternte und –herstellung in der Wesermarsch
  • Beteiligung an Gedenktagen
  • … und und und  


Suche