BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Regeln für ein demokratisches Miteinander im Interesse des Natur- und Umweltschutzes

Für die Arbeit des BUND gibt es wie bei allen Vereinen eine Satzung. Der BUND Oldenburg ist ein Teil des Landesverbandes Niedersachsen. Dessen Satzung regelt das Arbeiten im Land:

Satzung für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Niedersachsen e.V. (Teil A) Beschlossen von der Vertreter(innen)versammlung am 15. Juni 2013 in Hannover. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichtes Hannover (Reg.-Nr. 3534)

Die besonderen Verhältnisse in den fast ausschließlich ehrentamtlich wirkenden Kreisgruppen ist in 

Satzung für die Untergliederungen des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Niedersachsen e.V. (Teil B) Beschlossen von der Vertreter(innen)versammlung am 15. Juni 2013 in Hannover

geregelt. 

Des weiteren gelten in diesem Rahmen die Beschlüsse der Mitgliederversammlungen und im laufenden Verbandsalltag die Entscheidungen des Vorstandes als Aussagen und Handlungen der Kreisgruppe Oldenburg Stadt des BUND LV Niedersachsen.

 

 

 

Quelle: http://oldenburg-stadt.bund.net/ueber_uns/satzung/