BUND Stadt Oldenburg

Neu: Wildpflanzengruppe

Workshop | Lebensräume, Nachhaltigkeit, Naturschutz

Bei gutem Wetter auch draußen!

Jeden ersten Dienstag im Monat trifft sich die neue Wildpflanzengruppe. Der Ort der Treffen ist das Umwelthaus Oldenburg, wobei immer die Möglichkeit besteht in der näheren Umgebung, z. B. im Bunkergarten gegenüber, draußen Wildkräuter anzuschauen oder zu sammeln.

Eingeladen sind kräuterbegeisterte Anfänger und Profis und insbesondere BUND-Mitglieder, auch ohne Anmeldung.

Das Konzept der Gruppe ist sehr frei und orientiert sich an den Bedürfnissen ihrer Mitglieder. Verabredet wurde, sich pro Abend mit 2 Wildkräutern intensiver zu beschäftigen. Im August stehen das Johanniskraut und der Herbstlöwenzahn auf dem Programm.

Die Wildkräuter und Bäume können gemeinsam bestimmt, näher unter die Lupe genommen, gezeichnet oder einzelne Teile davon auch verwertet werden. Weiterhin können Informationen und Erfahrungen ausgetauscht und eigene Ideen eingebracht werden werden.

Ansprechperson ist Sieglinde Nienaber: gerd.nienaber(at)yahoo.de

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

06. August 2024

Enddatum:

06. August 2024

Uhrzeit:

16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort:

Umwelthaus Oldenburg (Hintereingang PFL, viele Treppen)

Bundesland:

Niedersachsen